Veranstaltungen

Die folgenden Termine finden unter Vorbehalt der aktuell gültigen Regelungen statt. 

Termine 2022

29.01.2022

 Jahreshauptversammlung mit Grünkohlessen

09.04.2022

Frühlingsmarkt (AGAV)
14.00 - 19.00 Uhr in Ahlem vorm und im Bürgergemeinschaftshaus, Wunstorfer Landstraße 59, Ahlem
mit dem Chorensemble Ahlem
Kinderprogramm - Café - Bratwürste - Waffeln - Verkaufsstände - Flohmarkt - Ostereier

02.05.2022

Französischer Abend

07.05.2022

Spargelfahrt nach Walsrode mit Besichtigung der Kerzenfabrik

20.05.2022

14 Uhr Tour de Jumelage zum Europäischen Nachbarschaftsfest

Anmeldung bis 18.05.22 bei Hartmut Bartel unter der Tel Nr: 409210.

26. - 29.05.2022

Fahrt nach Petit-Couronne

Termine der AGAV

Informationen über das ehrenamtliche Engagement der Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft Ahlemer Vereine und Verbände in und für Ahlem finden Sie hier.

Veranstaltungskalender: les rendez-vous culturels

von Antenne Métropole

Partnerschaftsverein organisiert deutsch-französische Boule-Begegnung auf dem Parcours der SV Ahlem

Am 19. April 2022 begrüßte der Verein zur Förderung der Partnerschaft mit Petit-Couronne eine Besuchergruppe aus Hannovers Partnerstadt Rouen zu einem Boule- oder auch Petanqueturnier.

Die Begegnung mit Rouen hatte die Initiative Bürgerbegegnungen Hannover Rouen (IBHR) organisiert.

Die neunzehn französischen Gäste und ihre ca. 25 hannoverschen Gastgeber und Betreuer verbrachten bei bestem Wetter  einerseits lockere, andererseits im Turnier spannende Stunden.

Nach einem vormittäglichen Besuch der Gedenkstätte Ahlem wurden die Teilnehmer auf dem Petanque-Parcours der SV Ahlem mit einem reichhaltigen Barbecue Buffet empfangen, liebevoll organisiert von den Ehepaaren Hilbig und Bartel aus dem Partnerschaftsverein Ahlem – Petit-Couronne.

Salate, Grillgut und Getränke mundeten vorzüglich.

Dann begrüßte Bezirksbürgermeister Rolf Schulz die Gäste und würdigte die Bedeutung der Partnerschaften und der dadurch ermöglichten persönlichen Begegnungen als Grundlage für Frieden und Verständigung.  Anschließend eröffnete er das Bouleturnier.

Er übergab das Wort an Spartenleiter Karl Heinz Harnacke, der die aus Franzosen, Gastgebern und Spartenmitgliedern der SV Ahlem gemischten Wettkampfgruppen routiniert zusammenstellte.

Und schon ging es los: Regeln wurden erklärt, Schweinchen ausgeworfen und Kugeln hinterhergeschickt. Unerfahrene schielten auf die Techniken der Routinierten und versuchten diese zu imitieren. Können war im Spiel, manchmal aber auch bewundernswertes Glück oder bedauerliches Pech.

Entscheidend waren das gemeinsame Tun, lockere  Gespräche und viel Lachen und Freude.

Danke an die Petanque-Sparte der SV Ahlem und ihrem Spartenleiter Herrn Harnacke.

Am Austausch oder an Frankreich Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an den Angeboten des Vereins zur Förderung der Partnerschaft mit Petit-Couronne zu beteiligen.

Hartmut Bartel